..ein BLOG als REISEverFÜHRER..denn:


CORNWALL ist
vielfältig & traumhaft !

..eine "HALB-INSEL" westlich DEVON's
mit den südlichsten und westlichsten
"Points of England".



..........................................
-Hinweis:
bei fehlerhafter Darstellung
des Blogs bitte "do-not-track"
abschalten!

Boscastle

 

 

"besuchenswert..überflutet..verhext"

 

 

Boscastle gehört zu den Orten mit sehr hoher
Besuchswürdigkeit!

Erwähnt in dem "Kernow Passport", der jedem
Cornwallbesucher dringend ans Herz gelegt wird.

Dieser listet etliche Örtlichkeiten auf, die i.w.S.
mit der keltischen Kultur zusammenhängen.




  ..erhältlich in jedem
    kernow passport agency !
  ..eine "Ralley" durch Besuch
    jeder genannten Örtlichkeit
    ist möglich -mit "Stempel-
    nachweisen !







Cornwall-live liefert hierzu einige interessante Fakten.

Die Cornen sind sehr glücklich darüber, endlich
stärker als ganz besondes County -gerade auch
von der Politik- wahrgenommen zu werden!
-Artikel des Telegraph-






Und daß Cornwall auf vielfältige Arten interessant
dargestellt wird, zeigen u.a. die nachfolgend erwähnten
Übersichten:

skyscanner:15-unbelievably-beautiful-places-visit-cornwall
tripadvisor:Activities-Cornwall
cornwalllive:27-things-to-do-in-cornwall-before-you-die


pixabay;falco:cco creativ commons
  ..Boscastle als
    "ruhiges Idyll"
  









Boscastle erlebte vor genau 13 Jahren eine
furchtbare Katastrophe:

durch Extrem-Regenfälle stiegen zulaufende
Flüsse um 2 Meter an -innerhalb nur einer Stunde-
und bewirkten eine letzlich 4 Meter hohe Flutwelle,
die 50 PKW sowie 6 Häuser in den Atlantik rissen!!
Weitere 20 Häuser wurden so stark beschädigt,
daß sie abgerissen werden mußten.

Wundersamerweise kam kein Mensch zu Schaden !!

- Wir waren zufälligerweise relativ nah; in
  Lynmouth/ Devon.
  Das nahe "Unwetter" sahen wir in der Ferne und
  wunderten uns über die vielen Rettungshubschrauber,
  die alle in westliche Richtung flogen..abends
  dann die furchtbaren News im TV.-
  Realität: genau 50 Jahre vorher passierte dieses
  an unserem Aufenthaltsort!  
  Empfehlung: choughsnesthotel.co.uk


 YouTube;Mighty Quinn57: Boscastle Flash Floot
 ..extrem beeindruckende Szenen..Wasser:verdammt gefährlich!


Aber wofür Boscastle besonders bekannt ist:
sein Witchcraft - Museum !

Ein Hexenmuseum, daß privat geführt wurde vom
Autor Graham King (Gründer: Cecil Williamson), jetzt
ein Teil des Museum of British Folklore ist.

CornwallLive berichtete im Januar(2017) von der
Hexe Sue Edwards, die an der Cornwall School
of Mystery and Magic in Redruth arbeitet.
..also weiterhin ein gelebter Kult!


Interessantes:
cornishlinks:history-witches


-Darstellung verschiedener, cornischer Hexen-
cronnekdhu.co.uk
-Übersicht von Hexenhilfsmitteln-


Abschließend ein kleiner Exkurs zum
Headland-Hotel,Newquay,  das
in Roald Dahl's Film "The Witches"
als Kulisse diente.


Und: Freitag der 13. - wer sonst könnte
        Aberglaube und Legenden über diesen
        - vermeindlichen- Unglückstag besser
        erklären als ein Hexenmuseum ?!..




"summasumarum":

Boscastle..ein kleiner Ort am Atlantik,
aber mit sehr viel "Hintergrund" !!













  
 




Stichworte