..ein BLOG als REISEverFÜHRER..denn:


CORNWALL ist
vielfältig & traumhaft !

..eine "HALB-INSEL" westlich DEVON's
mit den südlichsten und westlichsten
"Points of England".



..........................................
-Hinweis:
bei fehlerhafter Darstellung
des Blogs bitte "do-not-track"
abschalten!

Kunst für "Jedermann"

 

 

..in Gärten und Galerien




Das Frühjahr in englischen Gärten führt
-"zwangsläufig"- an Skulpturen vorbei.
Und beim Schlendern durch gemütliche Orte
stolpert man auch über die eine oder andere
Galerie.
Die Dichte entsprechender Möglichkeiten ist
naturgemäß um so größer, desdo bekannter
-touristisch- ein Ort ist.

..kleiner Garten"wächter"..
Auch wir beherbergen
(neben Bildern im Haus)
einige "Figuren" im Garten..
Gartenzwerg-Nachfahren?










Nun, allein bzgl. der Galerien haben Sie
"die Qual der Wahl" wegen Anzahl und
Ausrichtung. Weil Sie aber beim Bummeln
oder Shoppen immer irgendwo auf eine
solche zulaufen, ergibt sich -spontan- das
Interesse ganz von selbst.
Beispiel: Küstenwanderung von Landsend
nach Sennen Cove; dort dann bitte gerne
ins "Roundhouse" gehen!



Roundhouse;v.CarnTowan











Ein Überblick der cornischen Galerien
sowie die "best 10 galleries" und Empfehlungen(BBC) 
könnte Sie interessieren (und sollte nicht verwirren!).



Die allermeisten Galerien stellen nicht nur
aus - sie verkaufen natürlich auch gerne.
Die Tate-Gallery in St.Ives ist aber eine
"Exhibition", also Ausstellung!

Viele Künstler gehen den Verkaufs-Weg über
Galerien, einige aber vermarkten sich -primär-
direkt mittels eigener online-Portale.

So -als Beispiel- auch Liam O'Farrell, ein Maler
aus Shepton Mallet, Somerset.

Liam "at work"

Liam O'Farrell hat mehrere
Motive in St.Ives umgesetzt,
die meinen persönlichen
Geschmack treffen.
"Witzigerweise" Bilder von
der cornischen Stadt, die als Künstlerort
selbst sehr bekannt ist.

Ende Mai findet hier auch die
Cornwall Art Fair -erstmalig- stadt !

Viele Maler treffen sich häufig im "Sloop Inn"
am Hafen; dort bei schönem Wetter (es ist
eigendlich immer schönes Wetter) einen Platz
für einen "Pint" zu ergattern..fast unmöglich!

-Anmerkung:
Liam's Bilder eignen sich hervorragend als
"Rundgang" durch England..er ist ständig
unterwegs, um alltägliche Szenen festzuhalten!

Liam O'Farrell:St.Ives
Liam O'Farrell:CATS


Liam O'Farrell:St.Ives
...ich liebe St.Ives..
und natürlich Katzen!...

So, "fast vergessen": die Skulpturen-Gärten!
Barbara Hepworth, Tremenheere und viele
andere Gärten -privat und öffentlich-
beherbergen die verschiedenartigsten
Skulpturen; beispielhaft auch Peter Boex 
..neben vielen Anderen.

Und nun gilt's, in entspannter Urlaubsstimmung
ein bischen Kunst  zu genießen..und vielleicht 
auch "als Mitbringsel" zu erstehen?!











Stichworte